-0.2 C
München
Sonntag, Oktober 25, 2020
Start Gesundheit Alter & Pflege Komfortabler sehen im Alltag

Komfortabler sehen im Alltag

Elektronische Lupen schenken Menschen mit Sehbehinderung mehr Lebensqualität

(djd). Für Menschen mit Augenerkrankungen und eingeschränkter Sehfähigkeit gleicht der Alltag oft einem Hindernislauf: Ob es gilt, den Busfahrplan oder die Speisekarte im Café zu entziffern, ein Bild zu betrachten, sich die Augenbrauen nachzuziehen oder gemütlich auf dem Sofa ein spannendes Buch zu lesen – ohne vergrößernde Sehhilfen ist vieles unmöglich. Hier haben elektronische Lupen und Lesegeräte in den vergangenen Jahren den Komfort für Betroffene deutlich erhöht. Denn sie bieten nicht nur verschiedene Vergrößerungen, sondern können auch ausleuchten, Kontraste verbessern sowie Bilder und Texte für die spätere Betrachtung speichern. Ihr großer Nutzwert macht sie zu einer tollen Geschenkidee, die nicht nur am Weihnachtsabend, sondern noch lange darüber hinaus in quasi jeder Lebenslage Freude bereitet.

Dank einer drehbaren HD-Kamera können Gegenstände in unterschiedlichen Entfernungen buchstäblich unter die Lupe genommen werden.
Foto: djd/A. Schweizer

Vielseitig für unterwegs und zu Hause

Vielseitig ist etwa die eMag 70 HD von Schweizer, die viele Vorteile der kleineren Lupen und der großen Lesegeräte der Serie – alle Modelle gibt es unter www.schweizer-optik.de – auf sich vereint. Einerseits ist sie klein genug, um überall dabei zu sein, andererseits sorgt die großzügige 17,5-Zentimeter-Bildschirmdiagonale für einen guten Überblick über Texte, Bilder und Grafiken. Diese können dank HD-Kamera nicht nur in brillanten Echtfarben und scharfen Kontrasten dargestellt werden. Je nach Sehproblem stehen auch noch weitere Darstellmodi zur Verfügung – etwa Schwarz auf Weiß oder Gelb auf Blau. Die Vergrößerung ist stufenlos zwischen 2- und 24-fach einstellbar.

Elektronische Lupen können den Alltag von sehbehinderten Menschen deutlich erleichtern und sind auch deshalb eine gute Geschenkidee.
Foto: djd/A. Schweizer

Extras für mehr Bequemlichkeit

Der besondere Clou der Kamera: Sie ist drehbar und kann daher nicht nur zur Betrachtung von Dingen im Nahbereich dienen, sondern auch auf fernere Objekte oder als Spiegel auf das eigene Gesicht gerichtet werden. Noch bequemer wird Lesen und Co. durch die Relaxed-Reading-Funktion, mit der sich Schnappschüsse von Texten, Karten oder Bildern aufnehmen und speichern lassen. So können sie jederzeit in gemütlicher Leseposition angeschaut, vergrößert und im Bildausschnitt gescrollt werden. Erhältlich ist die elektronische Lupe bei zertifizierten LowVision Optikern.

- Advertisment -

Most Popular

Reden hilft

Tabuthema Inkontinenz: Je eher man sich dem Problem stellt, desto besser funktioniert der Alltag (djd). Ein geselliger Abend mit...

Verkannte Gefahr

Zahnfleischerkrankungen können sich auch auf die Allgemeingesundheit auswirken (djd). Die Mundgesundheit spielt eine wichtige Rolle, auch für die Allgemeingesundheit....

Die Abwehr beginnt im Mund

Beim Kampf gegen Viren fordern Experten mehr Aufmerksamkeit für die Mundhygiene (djd). Neben der Corona-Pandemie drohen in der kommenden...

Grippeschutz – ein „Muss“ für Ältere

Menschen über 60 sollten die Impfung nicht auslassen (djd). Bekannt ist es schon lange, aber die Coronakrise hat es...

Recent Comments